Das GMK-M-Team

Medienpädagogisches Coaching für Jugendeinrichtungen in Ostwestfalen, Lippe und Münsterland

Musik-Clip

Was braucht man?

  • Filmkamera
  • Stativ
  • PC/Laptop mit Videoschnitt-Software
  • tragbares Audiogerät mit guten Boxen 

Wie geht das?

  • Sucht interessante Orte als Kulisse 
  • Schaltet die Musik ein und lasst die Sänger*innen/Rapper*innen lippensynchron mitsingen
  • Überlegt euch eine eigene Tanzchoreografie, an der alle Beteiligten mitwirken können
  • Dreht alles, wasgut aussieht. Beim Musikclip gibt es keine festen Regeln.
  • Filmclips in den Computer laden und schneiden 

Tipp 

Man braucht sehr viele Aufnahmen, um einen Song interessant zu schneiden. Spielt mit Kameraperspektive und Einstellungsgröße. Bei Musikclips ist der Schnittrhythmus oft sehr schnell.

Soll das Video veröffentlicht werden, dürft ihr nur lizenzfreie oder selbst komponierte Musik verwenden!

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 Das GMK-M-Team

Thema von Anders Norén