Das GMK-M-Team

Medienpädagogisches Coaching für Jugendeinrichtungen in Ostwestfalen, Lippe und Münsterland

Reportage

Was braucht man?

  • Filmkamera
  • externes Mikrofon
  • Stativ
  • PC/Laptop mit Videoschnitt-Software 

Wie geht das?

  • Überlegt euch, was ihr drehen wollt:
    – Soll ein*e Reporter*in durch den Film führen?
    – Aufnahmen von Aktionen, Spielen oder Ereignissen
    – Interviews mit Mitarbeiter*innen und anderen Kindern oder Jugendlichen
  • Für einen guten Ton (insbesondere Interviews o.ä.) benutzt auf jeden Fall ein externes Mikrofon!
  • Filmclips in den Computer laden und schneiden 

Tipp 

Wechselt die Einstellungsgrößen und Perspektiven! So wird der Film für die Zuschauer*innen viel interessanter.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 Das GMK-M-Team

Thema von Anders Norén