Das GMK-M-Team

Medienpädagogisches Coaching für Jugendeinrichtungen in Ostwestfalen, Lippe und Münsterland

Top Shot Fotografie

Wolltet ihr schon immer mal fliegen können? Das stärkste Mädchen/der stärkste Junge der Welt sein? Oder andere fantastische Abenteuer erleben? Mit dieser Foto-Methode könnt ihr zumindest auf einem Foto eure Träume verwirklichen!

Legt euch Stoffe oder Gegenstände auf den Boden und arrangiert sie so, dass sie von oben betrachtet ein Bild ergeben. Dabei könnt ihr die Dinge ruhig sehr fantasievoll nutzen: Aus Schwimmflossen können Flügel werden, aus blauem Teppich das Meer oder aus einem weißen Bettlaken ein Gespenst.

Dann legt euch so in das Bild, dass ihr ein Teil davon werdet: Fliegt über eine Landschaft, jagt das Gespenst oder taucht im Meer nach einem Schatz.

Lasst jemanden von oben – vielleicht von einer Stehleiter, einer Treppe oder einem Tisch – ein Foto von dem Bild machen.

Noch ein Tipp: Man neigt gern dazu, wenn man auf dem Boden liegt, den Kopf komplett abzulegen. Das sieht auf dem Foto sehr unnatürlich auch. Wenn ihr euren Körper anspannt und den Kopf etwas hebt, wirkt das Bild deutlich echter!

Solche Fotos könnt ihr bei gutem Wetter auch auf dem Hof oder dem Bürgersteig vor eurem Haus machen. Dazu braucht ihr nur bunte Malkreide, um euch ein Wunschbild zu malen!

Mehr Hintergrund findet ihr bei den Praxisbausteinen Foto. Die Methodenpostkarte zum Thema kann auch direkt als PDF heruntergeladen werden.

Topshot-Fotografie
Topshot-Fotografie

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 Das GMK-M-Team

Thema von Anders Norén